Sie sind hier: Angebote / Hilfen in der Not / Kleidershop / Kleidershop Zeven

Ansprechpartner

Britta Fastenau
Foto: Jeschke/DRK

Frau
Ursula Strauch

Tel: 04281 - 71717-51
info@drk-bremervoerde.de 

Godenstedter Str. 61
27404 Zeven

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Kleidershop Zeven

Ehrenamtliche Helferinnen des Kleidershops in Bremervörde
Foto: Jeschke / DRK Bremervörde

Knapp eineinhalb Jahre nach Eröffnung des Kleidershops in Bremervörde eröffnete der DRK-Kreisverband Bremervörde Mitte Juni 2014 nach dem gleichen Modell ein weiteres Second-Hand-Geschäft dieser Art in Zeven, in der Godenstedter Straße 59, direkt gegenüber des DRK-Mehrgenerationenhauses und der DRK-Kindertagesstätte im Hollandhaus.

Der Eröffnung vorausgegangen war eine mehrmonatige Umbauphase zweier 76 beziehungsweise 50 Quadratmeter großen frühere naturwissenschaftliche Unterrichtsräume (der ehemaligen Prinz-Willem-Alexander-Schule, kurz: PWA), die zum Kleidershop beziehungsweise Sortier- und Waschungsraum umfunktioniert wurden. 

 

 

 

 

Helfen Sie uns Helfen

Genau wie bei dem Bremervörder DRK-Kleidershop gilt für den Ableger in Zeven: Spender, Ehrenamtliche und Fördermitglieder - Unterstützer sind jederzeit willkommen. Gut erhaltene Kleidungsstücke und auch Schuhe können zu den Öffnungszeiten entweder direkt im Shop abgegeben oder in die auf dem DRK-Areal in der Godenstedter Straße aufgestellten und eindeutig dem Roten Kreuz zuzuordnenden Altkleidercontainer abgelegt werden. Größere Mengen holen unsere Mitarbeiter auf Anfrage auch bei Ihnen zu Hause ab. Für diesen Fall bitten wir Sie, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Öffnungszeiten Kleidershop

Godenstedter Straße 61
27404 Zeven
Tel: 04281 / 71717-51

Öffungszeiten:
Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr, 14 bis 17 Uhr

Mittwoch von 14 bis 17 Uhr

jeder erster Samstag von 10 bis 13 Uhr

(feiertags geschlossen)

Kleiderauswahl
Foto: Jeschke / DRK Bremervörde

Lust auf ein Ehrenamt im Kleidershop?

Schon vor der offiziellen Eröffnung des Zevener DRK-Kleidershops war zu erkennen, dass ein Ehrenamt in diesem Teil der Sozial- und Wohlfahrtsarbeit des Roten Kreuzes ein hohes Identifikationspotenzial in sich trägt. Die hauptamtliche Einrichtungsleiterin konnte bei den vorbereitenden Arbeiten auf ein halbes Dutzend freiwilliger Mitstreiterinnen zählen, die nach wie vor zur Stange halten und ihre unentgeltliche Tätigkeit mit viel Euphorie ausfüllen. Im Laufe der Zeit sind weitere Interessierte hinzugekommen, weil sie erkannt haben, dass mit wenigen Stunden Aufwand pro Woche (waschen, bügeln und sortieren und schließlich Verkauf der Kleiderspenden) eine ganze Menge bewirkt werden kann. Dank der Hilfe dieser "guten Seelen" konnten die Öffnungszeiten des Kleidershops schon nach kurzer Zeit ausgedehnt werden.

 

Möchten Sie uns und unsere Helfer unterstützen?

Kommen Sie einfach während der Öffnungszeiten vorbei oder rufen uns an. Gemeinsam finden wir die richtige Aufgabe für Sie.

Unsere Ehrenamtlichen suchen ihre Unterstützung!
Foto: Jeschke / DRK Bremervörde