Sie sind hier: Aktuelles

Eine nicht alltägliche Konstellation (14. Juni 2014)

Brillit. Die sechs regionalen Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) decken knapp 75 Prozent der Blutversorgung in Deutschland ab. Um diesen mit den zu beliefernden Krankenhäusern und...

Angefangen hat alles vor 15 Jahren. Meta Ehlers, eine Hausfrau von damals 57 Jahren, wurde von der Leiterin des Blutspendeteams des Ortsvereines, Margret Wrissenberg, angesprochen, ob sie nicht Lust... [mehr]

DRK-Kreisverband eröffnet weiteren Kleidershop (11. Juni 2014)

Zeven. Der DRK-Kreisverband Bremervörde hat nach mehrmonatiger Umbauphase in zwei früheren naturwissenschaftlichen Unterrichtsräumen der ehemaligen Prinz-Willem-Alexander-Schule (PWA) in der...

Vertreter nahezu aller 16 Ortsvereine des DRK-Kreisverbandes waren der Einladung von Präsident Frank Pingel, seiner Stellvertreterin Ines Wacker und Geschäftsführer Rolf Eckhoff gefolgt. Selbstredend... [mehr]

DRK-Präsident Frank Pingel begrüßt lettische Delegation (6. Juni 2014)

Zeven. Anfang Juni war eine 20-köpfige Gruppe lettischer Unternehmerinnen und Unternehmer in der Elbe-Weser-Region zu Gast. Dabei unternahmen die Besucher auch einen Abstecher zum Deutschen Roten...

Unter der Leitung von Albert Rathjen (Bremervörde) besuchte die vom Verein Initiative für evangelische Verantwortung in der Wirtschaft Mittel- und Osteuropas e.V. eingeladene Delegation auch die vom... [mehr]

"Mit Worten nicht zu beschreiben" (23. Mai 2014)

Bremervörde. Sehr starke Regenfälle - die stärksten seit 120 Jahren - haben seit Mitte Mai zu weitverbreiteten Überschwemmungen und Erdrutschen vor allem in Serbien und Bosnien-Herzegowina sowie in...

Nach Angaben des Berliner Generalsekretariats des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), das die Rot-Kreuz-Schwestergesellschaften in den... [mehr]

Bremervörder müssen sich nicht verstecken (21. Mai 2014)

Bremervörde. Knapp zwei Dutzend Leitungskräfte von DRK-Kleidershops aus ganz Niedersachsen trafen sich jüngst zu einer Arbeitskreistagung, die im Gebäude des Bremervörder Rot-Kreuz-Kreisverbandes am...

Das jedenfalls war Andrea Malonnek zu entnehmen, die beim Landes-DRK in der Abteilung Sozialarbeit als Referentin beschäftigt ist und die Mitglieder des Arbeitskreises Kleiderläden betreut. Diese... [mehr]

"Etwas schaffen, das für die Menschen ist" (8. Mai 2014)

Bremervörde. Jährlich wird am 8. Mai der Weltrotkreuztag als inoffizieller Gedenk- und Feiertag begangen. Dieser geht zurück auf das Leben und Wirken des Gründers dieser internationalen Bewegung: auf...

Das Rote Kreuz feierte vergangenes Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Wie gegenwärtig sind die Ursprünge in der täglichen Arbeit der Rot-Kreuzler in einem DRK-Kreisverband?... [mehr]

Ortsverein Sittensen: Aufschub bis zum Herbst (7. Mai 2014)

Sittensen. Der Kassenbestand ermöglicht Handlungsspielraum für die Freizeitaktivitäten des DRK-Ortsvereins Sittensen und die vielen Veranstaltungen und Ausflüge, die die Rot-Kreuzler Jahr für Jahr...

Weil im Vorfeld geführte Gespräche mit aus ihrer Sicht geeigneten und vor allem auch jüngeren Nachfolgekandidaten bislang nicht zum Ziel führten und absehbar war, dass sich auch aus der Versammlung... [mehr]

Flächendeckend neue Container aufgestellt (24. April 2014)

Bremervörde. Freude bei den Verantwortlichen des Bremervörder Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK): Innerhalb dessen Tätigkeitsbereiches (Altkreis Bremervörde) sind in den Städten und...

In regelmäßigen Abständen werden die Behälter durch Rot-Kreuz-Mitarbeiter geleert und zum Bremervörder Kleidershop in der Neuen Straße 18 gebracht (ein weiteres Geschäft... [mehr]

Betreuen und begleiten (24. April 2014)

Bremervörde/Zeven. Der Familienunterstützende Dienst (FuD) des Bremervörder Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sucht im Raum Zeven beziehungsweise Bremervörde Personen ab 18 Jahre, die...

Das Angebot richtet sich an volljährige Frauen und Männer, die Lust haben, persönliches Know-how und eigene Fähigkeiten für Menschen mit Handicap unterschiedlichen... [mehr]

"Das ist eine richtige Hausnummer" (28. März 2014)

Seedorf. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) benötigt täglich 2.200 Blutspenden, um allein in Niedersachsen die Versorgung der Patienten mit dem Lebenssaft gewährleisten zu können....

Auf gemeinsame Initiative des Fachsanitätszentrums, insbesondere durch Flotillenarzt Dr. Yvonne Beißenhirtz und Oberstabsfeldwebel Ulrich Neumann, und des Zevener DRK-Ortsvereins (treibende Kraft... [mehr]

Tag für Tag mehr als 80 Einsatzfahrten (26. März 2014)

Bremervörde. Einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Betätigungsfelder des Rot-Kreuz-Kreisverbandes Bremervörde gewann Bremervördes Erster Stadtrat und CDU-Kandidat für die Ende Mai...

Fischer erschien in Begleitung des Vorsitzenden des CDU-Gemeinde-verbandes, Marco Prietz, Fraktionschef Karl-Heinz Imbusch und Werner Schröder (Mitglied des Fachausschusses für Sicherheit und... [mehr]

Ortsverein unterstützt DRK-Kinderhaus (24. März 2014)

Bremervörde. Über eine Spende in Höhe von 750 Euro freut sich das DRK-Kinderhaus am Bahnhof Süd in Bremervörde. Einmal mehr hatte sich der Rot-Kreuz-Ortsverein um dessen Vorsitzende Frieda Krafthöfer...

Wie genau das gelingen kann, erläuterte Bütepage am Rande der offiziellen Übergabe der von dem Geld angeschafften Materialien. Mit der Riesentrommel als eines der wenigen altersgerechten Instrumente... [mehr]

Notfallfachschüler am treffsichersten (19. März 2014)

Bremervörde. Premiere gelungen: Die örtliche Bereitschaft des DRK-Kreisverbandes Bremervörde war in der Sporthalle Gnarrenburger Straße erstmalig Ausrichter eines eigenen Fußball-Hallenturnieres für...

Die offizielle Eröffnung der Veranstaltung übernahm Frank Pingel, Präsident des Bremervörder Rot-Kreuz-Kreisverbandes. Er verlieh seiner Freude darüber Ausdruck, dass die gut 30 Mitglieder zählende... [mehr]

Blutspender entscheiden selbst über Ruhezeit (5. März 2014)

Bremervörde. Vier Blutspendetermine finden im Zeitraum zwischen Montag und Sonntag, 17. bis 30. März, auf dem Tätigkeitsgebiet des Bremervörder Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) statt...

Flächendeckend kommen jetzt ergänzend zu den althergebrachten Ruheliegen sogenannte Spendestühle zum Einsatz. Die sind nicht weniger bequem und bieten überdies den Vorteil, dass sich Spender ohne... [mehr]

Wunsch nach Krippenwagen geht in Erfüllung (24. Februar 2014)

Zeven. Die Zevener Kindertagesstätte im Holland-Haus freut sich über eine Spende des Hilfsfonds der Rotenburger Lent-Kaserne in Höhe von 1.500 Euro. Das Geld nahmen Rolf Eckhoff (Geschäftsführer des...

Mithilfe der Zuwendung war es möglich, einen lange benötigten Krippenwagen für Kinder bis drei Jahren anzuschaffen. Mit dem Gefährt können die Erzieherinnen... [mehr]