Sie sind hier: Aktuelles

Zahlen sind „allerbest‘ in Ordnung“ (12. November 2014)

Bremervörde/Brauel.„Künftige Investitionsvorhaben lassen sich sauber finanzieren – die vorgelegten Zahlen sind allerbest‘ in Ordnung und Ausdruck einer sehr ordentlichen und umsichtigen...

Kurz und knapp: Die Bilanzsumme, die die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage beurteilt, beläuft sich auf rund sieben Millionen Euro und beinhaltet auf der Aktiva-Seite (Mittelverwendung) eine... [mehr]

„Müssen der Gesellschaft etwas zurückgeben“ (12. November 2014)

Bremervörde/Selsingen. Johann Heins, langjähriges Vorstandsmitglied der Zevener Volksbank, geht in seine dritte, dreijährige Amtszeit als Schatzmeister des DRK-Kreisverbandes Bremervörde. In dem...

Als ehemaliger Bankleiter  standen Sie nach dem... [mehr]

„Vertrauen gegen Vertrauen“ (7. November 2014)

Bremervörde/Zeven. 2014 jährte sich die Übertragung des Krankentransportes und der Notfallrettung durch die ehemals eigenständigen Landkreises Bremervörde und Rotenburg auf das Rote Kreuz zum 60....

Ganz klar: Wenn sich ein schwerer Verkehrsunfall oder ein andersartiges Unglück ereignet, gilt den Leidtragenden und deren Angehörige das Mitgefühl. Wie aber geht es eigentlich den Hilfskräften, für... [mehr]

„Mussten zusehen, alles irgendwie hinzukriegen“ (5. November 2014)

Bremervörde/Zeven. 2014 jährte sich die Übertragung des Krankentransportes und der Notfallrettung durch die ehemals eigenständigen Landkreises Bremervörde und Rotenburg auf das Rote Kreuz zum 60....

Damals war der heute 77-Jährige bereits seit drei Jahren beim DRK-Kreisverband Bremervörde angestellt. Über die Zevener Bereitschaft, in die er 1968 im Anschluss an einen Erste-Hilfe-Kurs eintrat,... [mehr]

Einer, der schon zum Inventar gehört (3. November 2014)

Bremervörde/Zeven. 2014 jährte sich die Übertragung des Krankentransportes und der Notfallrettung durch die ehemals eigenständigen Landkreises Bremervörde und Rotenburg auf das Rote Kreuz zum 60....

Der Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes Bremervörde, mit mehr als 130 hauptamtlichen Mitarbeitern (plus circa 150 Ehrenamtliche, die in den sogenannten Schnelleinsatzgruppen Rettung, Sanität und... [mehr]

"Lebensrettung funktioniert nur als Team" (3. November 2014)

Bremervörde/Zeven. 2014 jährte sich die Übertragung des Krankentransportes und der Notfallrettung durch die ehemals eigenständigen Landkreises Bremervörde und Rotenburg auf das Rote Kreuz zum 60....

Berufsbegleitend zu seinem ursprünglichen Beruf als Krankenpfleger absolvierte Pietzarka Mitte/Ende der 1990er Jahre nach dem Zivildienst in Emden eine Ausbildung zum Rettungsassistenten und erhielt... [mehr]

Von der Wache in den Hörsaal (1. November 2014)

Bremervörde. 2014 jährte sich die Übertragung des Krankentransportes und der Notfallrettung durch die ehemals eigenständigen Landkreises Bremervörde und Rotenburg auf das Rote Kreuz zum 60. Mal. Für...

Durch einen Unglücksfall in der eigenen Familie sensibilisiert, entwickelte Jucia Yogendran mit nicht einmal zehn Jahren den Wunsch, anderen Menschen in Notfallsituation später einmal helfen zu... [mehr]

Lebenslanges lernen selbstverständlich (25. Oktober 2014)

Bremervörde. 2014 jährte sich die Übertragung des Krankentransportes und der Notfallrettung durch die ehemals eigenständigen Landkreises Bremervörde und Rotenburg auf das Rote Kreuz zum 60. Mal. Für...

„Wenn es das Rote Kreuz nicht geben würde, müsste es erfunden werden.“ Rainer Hartmeyer ist stolz auf das Abzeichen, das er auf seiner Dienstkleidung trägt. Stolz darauf, Teil [mehr]

Sicher auf zwei Beinen stehen (23. September 2014)

Bremervörde. Freude bei den Erzieherinnen des Bremervörder Rot-Kreuz-Kindergartens Am Tannenkamp und dessen Leiter Norbert Weber: Die Einrichtung ist für weitere zwei Jahre mit dem „Markenzeichen...

Auf Grundlage einer Entschließung des Niedersächsischen Landtages vom Februar 2004 begannen alle am Projekt beteiligten Institutionen an der Entwicklung der Qualitätsoffensive. Daran nimmt der... [mehr]

"Ich wusste nicht, was auf mich zukommt" (19. September 2014)

Bremervörde. Der 1994 ins Leben gerufene Weltalzheimertag findet jedes Jahr am 21. September statt. Er wird weltweit dazu genutzt, auf die Situation Betroffener und der sie pflegenden Angehörigen...

Vor sieben Jahren bemerkte Christel J*., dass ihr Mann Hinrich* zunehmend vergesslicher wurde. „Zuerst dachte ich allerdings, dass er mich nicht mehr so gut verstehen kann und irgendetwas mit seinem... [mehr]

Einheitliches Outfit für Ehrenamtliche (5. August 2014)

Selsingen. Sehr chic: Eine Vielzahl Frauen und Männer, die die Ortsvereine des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) innerhalb des DRK-Kreisverbandes Bremervörde bei den zahlreichen Blutspendeterminen...

Nicht weniger als 159 Oberteile wurden für die Helferinnen und Helfer aus den Bereichen Oerel, Basdahl, Kuhstedt, Hipstedt, Heinschenwalde, Hepstedt/Breddorf, Selsingen,... [mehr]

Kita-Kinder schwungvoll verabschiedet (31. Juli 2014)

Bremervörde. „Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.“ Dieses Zitat des griechischen Philosophen Sokrates ist als Schriftzug an der Bürowand von Norbert Weber, Leiter des...

Am Mittwochmittag war der seit Gründung des DRK-Kindergartens 1996 gepflegte „Rausschmiss“ der künftigen Schulkids im Beisein zahlreicher Mütter und Väter erneut zu bestaunen. Dazu fassten Weber und... [mehr]

Dach für künftiges Kinderhaus ist gerichtet (28. Juli 2014)

Bremervörde. Wenige Monate nach Beginn der Erdarbeiten und der Einrichtung der Baustelle feierte die Stadt Bremervörde als Bauherr und der Rot-Kreuz-Kreisverband Bremervörde als alter und neuer...

DRK-Kreisgeschäftsführer Rolf Eckhoff: „Wir... [mehr]

Landkreis kooperiert mit dem DRK (25. Juli 2014)

Zeven. Die Beratungsstelle „RoSe“ des Landkreises kooperiert mit dem DRK-Kreisverband Bremervörde e.V. Ziel ist die neutrale Beratung von Senioren, pflegebedürftigen Menschen sowie deren An- und...

[mehr]

3.500 Euro für "Schwimmen inklusiv(e)" (21. Juli 2014)

Bremervörde. Freude herrscht beim DRK-Kreisverband Bremervörde und der DLRG-Ortsgruppe Bremervörde angesichts einer Spende, die die in Stade ansässige Airbus Operations GmbH den beiden gemeinnützigen...

[mehr]